Wenn Musik der Liebe Nahrung ist, spielt weiter! William Shakespeare

Vita

Die in Köln lebende australische Musikerin Gabrielle Kancachian ist eine vielseitige Künstlerin, die ihr Diplom im Hauptfach Violine und Viola an der Musikhochschule Köln abgeschlossen hat. Ihre musikalische Leidenschaft und stilistische Vielfalt erstrecken sich von der Barock- bis zur Neuen Musik, mit einem Schwerpunkt auf historisch-informierte Aufführungspraxis.

Sie wirkt bei preisgekrönten CD-Produktionen mit, und konzertiert u.a. mit Concerto Köln, Anima Eterna und Cecilia Bartoli’s Les Musiciens du Prince-Monaco. Sie ist außerdem regelmäßiger Gast beim WDR Funkhausorchester und beim Kölner Kammerorchester. Zur Zeit arbeitet sie an einem Soloprogramm und an einem experimentellen Crossover Projekt für Viola & Bass.

Als Stimmführerin gefragt ist Gabrielle Kancachian im Ensemble 1700 von Dorothee Oberlinger und seit 2016 in renommierten Alte-Musik-Ensembles Australiens wie Pinchgut Opera, Australian Haydn Ensemble und Bach Akademie Australia, sowohl bei Konzert- als auch bei Opernproduktionen. Seit 2017 ist sie festes Mitglied der Deutschen Händel-Solisten in Karlsruhe.

Gabrielle spielt auf internationalen Festivals und namenhaften Konzertsälen wie der Elbphilharmonie, dem Conzertgebouw Amsterdam, dem Musikverein Wien, dem Lincoln Centre NY und dem Sydney Opera House.

Im Jahr 2021 spielt sie mit dem Australian World Orchestra und Zubin Mehta beim Edinburgh Festival und bei den BBC Proms. Ausserdem sind Konzerte mit ihren kammermusikalischen Partnern Dorothee Oberlinger, Dmitry Sinkovsky, Marco Testori und Andreas Scholl u.a. im Wiener Konzerthaus geplant.

Ausführliche Vita

In Arbeit.

Aktuell spielt Gabrielle Kancachian auf einer Barockviola von Jakob Weiss aus Salzburg (1720) und einem modernen Instrument von Falk Peters (1993).

Jedes Kind ist ein Künstler.

Das Problem ist nur, ein Künstler zu bleiben, während man erwachsen wird. Pablo Picasso

Unterricht

Jede und jeder kann ein Instrument erlernen.
Das wichtigste dabei ist Neugierde – und der Mut, anzufangen. Denn Musik machen bedeutet, Klänge spielerisch zu entdecken. Zu spüren, was passiert, wenn der Bogen Saiten zum Schwingen bringt, wenn ein Finger die Tonhöhe verändert, wenn Noten auf dem Papier sich in Sound verwandeln. Diese Freude am Entdecken von Musik verbindet Profimusiker und Laien ebenso miteinander wie alte und junge Menschen.

Mein Unterricht an Viola (Bratsche) und Violine (Geige) richtet sich deshalb an alle – unabhängig von Können oder Vorbildung. Als Lehrerin verfolge ich eine ganzheitliche Unterrichtspraxis, die auch beeinflusst ist von Meditationspraktiken. Konkret bedeutet das eine gute Balance aus Spannung und Entspannung, eine gesunde Körperhaltung und Selbstwahrnehmung. Ergänzt wird dieses Gleichgewicht von Körper und Musik von einer präzisen Analyse und Förderung technischer Abläufe.

„Übung macht den Meister“ ist ein geflügeltes Wort, aber das „Wie“ ist entscheidend. Damit SchülerInnen ökonomisch üben und ihr Potential zu optimieren lernen, vermittle ich auch in diesem Bereich die wichtigsten Grundlagen und Tricks.

Die Basis meiner Lehrtätigkeit bildet mein Musikpädagogik Studium an der Musikhochschule Köln. Zudem blicke ich auf über 30 Jahre Lehrerfahrung zurück, sowohl an Musikschulen als auch privat. In dieser Zeit durfte ich viele Erfolge miterleben, darunter den ersten Preis Jugend Musiziert und eine erfolgreiche Abschlussprüfung an der Musikhochschule Köln.

Durch meine seit 1996 andauernde Konzerttätigkeit mit international renommierten Ensembles und meine intensive Beschäftigung mit der historisch-informierten Aufführungspraxis von Frühbarock bis Spätromantik habe ich ein differenziertes Verständnis für die jeweiligen Musikepochen. So setzte ich auch historisches Quellenmaterial sowie moderne Musikstücke als Lernmaterial ein.

Angebot

  • Privatunterricht für Violine (Geige) & Viola (Bratsche)
  • Ein großes & helles Musikzimmer im Univiertel Köln-Lindenthal.
  • Gruppen- & Einzelunterricht auf Deutsch oder Englisch
  • Alternativ zum Präsenzunterricht: Online über Skype, WhatsApp, Zoom
  • Coaching in Kammermusik
  • Schülervorspiele
  • Vermietung Schülerinstrumente: Violen & Violinen in allen Größen
  • Kostenlose Probestunde

Für weitere Fragen: +49 177 8022848

Schülerstimmen

Thilo Braun, Musikjournalist, Köln:

Gabrielles Unterricht würde ich als Mischung aus neugieriger Offenheit und zugewandter Strenge bezeichnen.

Sie ist eine sehr gute Beobachterin. Zielgerichtet stärkt und korrigiert sie so einerseits mein technisches Grundgerüst: Haltung, Fingerfertigkeit, Intonation, Bogentechnik. Es geht ihr aber auch darum, die Intention meines Spiels zu erspüren (oder einzufordern), an meiner musikalischen Idee zu feilen.
Denn Musizieren, das bedeutet bei Gabrielle immer auch das Austauschen von Empfindungen, eine Geschmacksbildung im Dialog und auf Augenhöhe. Unterfüttert ist das alles – und davon profitiere ich unendlich – von Gabrielles jahrzehntelanger aktiver Musizierpraxis in internationalen Spitzenorchestern und durch ihr enormes Wissen im Bereich der historisch-informierten Aufführungspraxis. An der Bratsche habe ich bei keiner Lehrerin so schnell so umfassende Fortschritte gemacht wie bei Gabrielle – und dabei zugleich so viel über Musik gelernt.

Esther Stolle, 15 Jahre, Köln:

Seit ich mich dafür entschieden habe, Bratsche zu spielen, habe ich bei Frau Kancachian Unterricht.

Sie hat es schnell geschafft, mich mit dem Instrument vertraut zu machen und gestaltet ihren Unterricht interessant, abwechslungsreich und liebevoll. Mit viel Begeisterung und witzigen Metaphern erklärt sie die Noten, die Dynamik und den Aufbau der Stücke.
Sie ist sehr freundlich und ich gehe jedes Mal gerne zum Bratschenunterricht. Wegen Corona haben wir den Unterricht eine Zeit lang online durchgeführt. Trotz dieser ungewohnten Art zu unterrichten, konnte sie mir gute Tipps für Verbesserungen geben und der Unterricht hat gut geklappt.

Termine

2021

08. Januar
Kölner Kammerorchester
Philharmonie Köln

16. Januar ABGESAGT
„Polifemo: Bononcini“
Ensemble 1700
Resonanzen Festival
Großer Saal Konzerthaus Wien; Österreich

23. Januar ERSATZKONZERT
„Concerti & Arie Napolitane“
Ensemble 1700 & Andreas Scholl
Großer Saal Konzerthaus Wien; Österreich

19. Februar VERSCHOBEN
„Herkules: Händel“
Deutsche Händel Solisten
Händel Festspiele Karlsruhe

19. Februar ERSATZKONZERT
Deutsche Händel Solisten
Händel Wochenende Karlsruhe

20. Februar ERSATZKONZERT
Deutsche Händel Solisten
Händel Wochenende Karlsruhe

21. Februar VERSCHOBEN
„Herkules: Händel“
Deutsche Händel Solisten
Händel Festspiele Karlsruhe

21. Februar ERSATZKONZERT
Deutsche Händel Solisten
Händel Wochenende Karlsruhe

22. Februar VERSCHOBEN
Kammerkonzert
Deutsche Händel Solisten
Händel Festspiele Karlsruhe

24. Februar VERSCHOBEN
„Herkules: Händel“
Deutsche Händel Solisten
Händel Festspiele Karlsruhe

25. Februar VERSCHOBEN
Festkonzert – Deutsche Händel Solisten
Händel Festspiele Karlsruhe

26. Februar VERSCHOBEN
„Tolomeo: Händel“
Deutsche Händel Solisten
Händel Festspiele Karlsruhe

27. Februar VERSCHOBEN
„Herkules: Händel“
Deutsche Händel Solisten
Händel Festspiele Karlsruhe

28. Februar VERSCHOBEN
„Tolomeo: Händel“
Deutsche Händel Solisten
Händel Festspiele Karlsruhe

1. März VERSCHOBEN
„Herkules: Händel“
Deutsche Händel Solisten
Händel Festspiele Karlsruhe

2. März VERSCHOBEN
„Tolomeo: Händel“
Deutsche Händel Solisten
Händel Festspiele Karlsruhe

3. März VERSCHOBEN
„Herkules: Händel“
Deutsche Händel Solisten
Händel Festspiele Karlsruhe

14. März VERSCHOBEN
„Small Gifts“
Ensemble 1700 & Dimitry Sinkovsky
Kölner Fest für Alte Musik

14. März
Kölner Kammerorchester
Philharmonie Köln

16. – 23. März
Korea Tournee
Kölner Kammerorchester; Korea

11. April
Kölner Kammerorchester
Philharmonie Köln

7. Mai
Anima Eterna Brugge
Concertgebouw Brugge; Belgien

9. Mai
Anima Eterna Brugge
Opera de Dijon; Frankreich

15. Mai
„Concerti & Arie Napolitane“
Ensemble 1700 & Andreas Scholl
Barock-Festspiele – Bad Arolsen

16. Mai
„Concerti & Arie Napolitane“
Ensemble 1700 & Andreas Scholl
De Bijloke Gent; Belgien

28. Mai
„Missa Solemnis: Beethoven“
Concerto Köln & Kent Nagano
Kölner Dom

13. – 27. Juni
„Flower Power“
Ensemble 1700
Musikfestspiele Potsdam Sanssouci

19. Juni
„Pastorelle en Musique: Telemann“
Ensemble 1700
Schlosstheater im Neuen Palais

20. Juni
„Pastorelle en Musique: Telemann“
Ensemble 1700
Schlosstheater im Neuen Palais

22. Juni
„Pastorelle en Musique: Telemann“
Ensemble 1700
Schlosstheater im Neuen Palais

23. Juni
„Pastorelle en Musique: Telemann“
Ensemble 1700
Schlosstheater im Neuen Palais

08. Juli
„Pastorelle en Musique: Telemann“
Ensemble 1700
Musica Bayreuth
Markgräfliches Opernhaus Bayreuth

09. Juli
„Pastorelle en Musique: Telemann“
Ensemble 1700
Musica Bayreuth
Markgräfliches Opernhaus Bayreuth

25. Juli
„Concerti & Arie Napolitane“
Ensemble 1700 & Andreas Scholl
Festival Valloire Baroque; Frankreich

30. Juli
„Concerti & Arie Napolitane“
Ensemble 1700 & Andreas Scholl
Beaune Festival International Baroque; Frankreich

6.-15. August
Festival Tournee Europa
Australian World Orchestra

9. August
Australian World Orchestra & Zubin Mehta
BBC Proms Albert Hall London; UK

12. August
AWO & Zubin Mehta
Edinburgh Festival; UK

14. August
AWO & Zubin Mehta & Rudolf Buchbinder
Klang trifft Kulisse Grafenegg; Österreich

15. August
AWO & Zubin Mehta
Rheingau Musikfestival

20.-27. August
„Pastorelle en Musique: Telemann“
Ensemble 1700
Innsbrucker Festwochen der Alten Musik; Österreich

23. August
„Pastorelle en Musique: Telemann“
Ensemble 1700
Innsbrucker Festwochen der Alten Musik; Österreich

25. August
„Pastorelle en Musique: Telemann“
Ensemble 1700
Innsbrucker Festwochen der Alten Musik; Österreich

27. August
„Pastorelle en Musique: Telemann“
Ensemble 1700
Innsbrucker Festwochen der Alten Musik; Österreich

6.-9. September
CD Produktion
Kölner Akademie

5.-20. November
„Rheingold: Wagner“
Concerto Köln & Kent Nagano
Philharmonie Köln

4. Dezember
Ensemble 1700 & Dimitry Sinkovsky & Dorothee Mields
Philharmonie Essen

2020

5. Januar
Das Neue Orchester
Philharmonie Köln

14. Februar
„Tolomeo: Händel“
Deutsche Händel-Solisten
Händel Festspiele Karlsruhe

16. Februar
„Tolomeo: Händel“
Deutsche Händel-Solisten
Händel Festspiele Karlsruhe

19. Februar
„Tolomeo: Händel“
Deutsche Händel-Solisten
Händel Festspiele Karlsruhe

20. Februar
„Festkonzert“
Deutsche Händel-Solisten
Händel Festspiele Karlsruhe

21. Februar
„Serse: Händel“
Deutsche Händel-Solisten
Händel Festspiele Karlsruhe

22. Februar
„Tolomeo: Händel“
Deutsche Händel-Solisten
Händel Festspiele Karlsruhe

23. Februar
„Serse: Händel“
Deutsche Händel-Solisten
Händel Festspiele Karlsruhe

25. Februar
„Tolomeo: Händel“
Deutsche Händel-Solisten
Händel Festspiele Karlsruhe

26. Februar
„Serse: Händel“
Deutsche Händel-Solisten
Händel Festspiele Karlsruhe

28. Februar
„Serse: Händel“
Deutsche Händel-Solisten
Händel Festspiele Karlsruhe

08. März
Anima Eterna Brugge
Begijnhof Sint-Truiden
Belgien

13. März ABGESAGT
Anima Eterna Brugge
Hong Kong Festival
Hong Kong

14. März ABGESAGT
Anima Eterna Brugge
Hong Kong Festival
Hong Kong

15. März ABGESAGT
Anima Eterna Brugge
Hong Kong Festival
Hong Kong

19. März ABGESAGT
Concerto Köln
MC: Grenoble

21.-25. März ABGESAGT
CD Produktion
Kölner Akademie

30. März ABGESAGT
Concerto Köln
Erkelenz

04. April ABGESAGT
„Solomon: Händel“
Concerto Köln
WDR Sendesaal Köln

11. April ABGESAGT
Concerto Köln
Concertgebouw Amsterdam
Niederlande

18. April ABGESAGT
Anima Eterna Brugge
Concertgebouw Brugge
Belgien

22. April ABGESAGT
Anima Eterna Brugge
Konzerttheater Coesfeld

26. April ABGESAGT
Anima Eterna Brugge
Opera de Dijon
Frankreich

10. Mai ABGESAGT
„Vier Jahreszeiten“
Concerto Köln & Shunzke Sato
Sasel-Haus
Hamburg

12. Mai ABGESAGT
„Vier Jahreszeiten“
Concerto Köln & Shunzke Sato
Grand Theatre
Aix en Provence
Frankreich

15. Mai ABGESAGT
„Vier Jahreszeiten“
Concerto Köln & Shunzke Sato
Collège Champittet
Lausanne
Schweiz

20. Juni VERSCHOBEN
„Pastorale en Musique:Telemann“
Ensemble 1700
Musikfestspiele Potsdam

21. Juni VERSCHOBEN
„Pastorale en Musique: Telemann“
Ensemble 1700
Musikfestspiele Potsdam

23. Juni VERSCHOBEN
„Pastorale en Musique: Telemann“
Ensemble 1700
Musikfestspiele Potsdam

24. Juni VERSCHOBEN
„Pastorale en Musique: Telemann“
Ensemble 1700
Musikfestspiele Potsdam

27. Juni
Kölner Kammerorchester & Elena Bashkirova
Philharmonie Köln

01. Juli VERSCHOBEN
„Pastorale en Musique: Telemann“
Ensemble 1700
Musica Bayreuth

2. Juli VERSCHOBEN
„Pastorale en Musique: Telemann“
Ensemble 1700
Musica Bayreuth

3.-7. Juli ABGESAGT
CD Produktion
Kölner Akademie

13.-19. Juli ABGESAGT
CD Produktion
Kölner Akademie

1. August VERSCHOBEN
„Concerti & Arie Napolitane“
Ensemble 1700 & Andreas Scholl
Festival de Beaune

20. August ABGESAGT
„Missa Solemnis: Beethoven“
Concerto Köln & Kent Nagano
Kloster Eberbach, Rheingau

20. August VERSCHOBEN
„Missa Solemnis: Beethoven“
Concerto Köln & Kent Nagano
Kölner Dom

28. August
„Il Giardino d’Amore“
Ensemble 1700
Felix Festival
Philharmonie Köln

30. August
Concerto Köln
Felix Festival
Philharmonie Köln

06. September
„Concerti & Arie Napolitane“
Ensemble 1700 & Andreas Scholl
WDR Sendesaal Köln

13. September ABGESAGT
„Missa Solemnis: Beethoven“
Concerto Köln & Kent Nagano
Kaiserdom Königslutter

16. September
Das Neue Orchester & Sergei Malow
Brucknerhaus Linz
Österreich

11. Oktober
Kölner Kammerorchester & Juliane Banse
Philharmonie Köln

01. – 28. Oktober ABGESAGT
Südamerika Tournee
Concerto Köln

15. November ABGESAGT
Ensemble 1700 & Dorothee Oberlinger
Staatsoper Berlin

21. – 27. November ABGESAGT
CD Produktion
Kölner Kammerorchester

28. November ABGESAGT
Kölner Kammerorchester
Philharmonie Köln

20. Dezember
Das Kleine Konzert
Trinitatis Kirche Köln

Archiv

2019:

09. Januar
Das Neue Orchester
Kölner Philharmonie

13. Januar
Deutsche Händel-Solisten
Händel Festspiele Karlsruhe

20. Januar
„Wagner Lesarten“
Concerto Köln & Kent Nagano
Kölner Philharmonie

15. Februar
„Serse: Händel“
Deutsche Händel-Solisten
Händel Festspiele Karlsruhe

17. Februar
„Serse: Händel“
Deutsche Händel-Solisten
Händel Festspiele Karlsruhe

22. Februar
„Serse: Händel“
Deutsche Händel-Solisten
Händel Festspiele Karlsruhe

23. Februar
„Alcina: Händel“
Deutsche Händel-Solisten
Händel Festspiele Karlsruhe

24. Februar
„Serse: Händel“
Deutsche Händel-Solisten
Händel Festspiele Karlsruhe

26. Februar
„Serse: Händel“
Deutsche Händel-Solisten
Händel Festspiele Karlsruhe

27. Februar
„Alcina: Händel“
Deutsche Händel-Solisten
Händel Festspiele Karlsruhe

28. Februar
„Festkonzert“
Deutsche Händel-Solisten
Händel Festspiele Karlsruhe

01. März
„Alcina: Händel“
Deutsche Händel-Solisten
Händel Festspiele Karlsruhe

08. März
Anima Eterna Brugge
Concertgebouw, Brugge
Belgien

09. März
Anima Eterna Brugge
Auditorium Dijon
Frankreich

23. März
Australian Romantic & Classical Orchestra
RJ Phipps Performance Centre,
Kenthurst Sydney
Australien

23. März
Australian Romantic & Classical Orchestra
City Recital Hall, Sydney
Australien

26. März
Australian Romantic & Classical Orchestra
City Recital Hall, Sydney
Australien

29. März
Australian Bach Akademie
St. Francis of Assisi, Sydney
Australien

30. März
Australian Bach Akademie
St. Patrick’s Cathedral, Sydney
Australien

06. April
Pinchgut Opera
Melbourne Recital Centre
Australien

07. April
Pinchgut Opera
City Recital Hall, Sydney
Australien

21. April
Concerto Köln
Concertgebouw Amsterdam
Niederlande

05. Mai
„Vivaldi Gloria“
St. Pius, Köln

11. Mai
Capella Augustina
Bühler Schlosskonzerte

12. Mai
Capella Augustina
Bühler Schlosskonzerte

16. Mai
„Wagner Lesarten“
Concerto Köln & Kent Nagano
Kölner Philharmonie

31. Mai
Ensemble 1700
Blockflöten Festtage Stockstadt

1. Juni
Ensemble 1700
Barock-Festspiele Bad Arolsen

07. Juni
„Alcina: Händel“
Les Musiciens du Prince-Monaco
Salzburger Pfingstfestspiele
Österreich

08. Juni
„Gala: Cecilia Bartoli & friends“
Les Musiciens du Prince-Monaco
Salzburger Pfingstfestspiele
Österreich

09. Juni
„Alcina: Händel“
Les Musiciens du Prince-Monaco
Salzburger Pfingstfestspiele
Österreich

16. Juni
„Polifemo: Buononcini“
Ensemble 1700
Potsdamer Musikfestspiele

18. Juni
„Polifemo: Bononcini“
Ensemble 1700
Potsdamer Musikfestspiele

19. Juni
„Polifemo: Bononcini“
Ensemble 1700
Potsdamer Musikfestspiele

20. Juni
„Polifemo: Bononcini“
Ensemble 1700
Potsdamer Musikfestspiele

26. Juni
„Polifemo: Bononcini“
Ensemble 1700
Musica Bayreuth

27. Juni
„Polifemo: Bononcini“
Ensemble 1700
Musica Bayreuth

17. Juli
Concerto Köln
Münster auf Frauenchiemsee

19. Juli
Kölner Kammerorchester
Marvão Burginnenhof
Festival Internacional de Música de Marvão
Portugal

20. Juli
Kölner Kammerorchester
Santa Maria da Devesa, Castelo de Vide
Festival Internacional de Música de Marvão
Portugal

22. Juli
Kölner Kammerorchester
Kathedrale Portalegre
Festival Internacional de Música de Marvão
Portugal

28. Juli
Concerto Köln
Studienkirche St. Michael
Passau

10. August
Concerto Köln & Sergei Malow
Turku Concert Hall
Finland

15. August
Concerto Köln
Mozart Requiem
Kloster Eberbach

16. – 17. August
CD Produktion
Mozart Requiem
Köln

24. August
Capella Augustina
„L’Incontro Improviso: J. Haydn“
Bühler Schlosskonzerte

25. August
Capella Augustina
„L’Incontro Improviso: J. Haydn“
Bühler Schlosskonzerte

26. September
Anima Eterna Brugge
De Spil, Roselare
Belgien

27. September
Anima Eterna Brugge
DeSingel Antwerpen
Belgien

28. September
Anima Eterna Brugge
Concertgebouw Brugge
Belgien

13. Oktober
Kölner Kammerorchester
Philharmonie Köln

20. Oktober
„Wagner Lesarten“
Concerto Köln & Kent Nagano
Philharmonie Köln

03. November
Anima Eterna Brugge
Cultuurcentrum Hasselt
Belgien

05. November
Anima Eterna Brugge
Franz Liszt Academy Budapest
Ungarn

06. November
Anima Eterna Brugge
Konzerthaus Wien
Österreich

07. November
Anima Eterna Brugge
Graf Zeppelin Haus
Friedrichshafen

21. November
Australian Haydn Ensemble
Albert Hall, Canberra
Australien

24. November
Verbruggen Hall
Sydney Conservatorium of music
Australien

24. November
Bach Akademie Australia
St. Francis of Assisi, Sydney
Australien

24. November
Bach Akademie Australia
St. Patrick’s Cathedral, Sydney
Australien

01. Dezember
Bach Akademie Australia
Parish of the Holy Name
Wharoonga, Sydney
Australien

25. Dezember
Ensemble 1700
Philharmonie Köln

27. Dezember
Kölner Akademie
Philharmonie Köln

31. Dezember
Das Neue Orchester
Tonhalle Düsseldorf

Kontakt

Gabrielle Kancachian
Kerpener Str.7
50937 Köln
+49 177 8022848
www.kancachian.com
info@kancachian.com

Impressum

Inhaltlich Verantwortliche gemäß §6 MDStV:
Gabrielle Kancachian

Haftungshinweis:

Ich erkläre hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den von mir verlinkten externen Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten habe ich keinerlei Einfluss. Deshalb distanziere ich mich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten/verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde.

webdesign:
thomas fehlen, pixperplex

Alle Fotos 2020:
© Nikola Taćevski, Köln
http://tacevskinikola.com/